Willkommen auf der Website der Gemeinde Zweckverband Schulen Leimental



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Druck VersionPDF

Anordnung des Volksschulamtes vom 28. Oktober 2020 - Information

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte

Am Mittwoch, 28. Oktober 2020 hat das Volksschulamt eine Anordnung über die “Änderungen der COVID-19 Richtlinien 2 für den Präsenzunterricht: mit Cocon+“ veröffentlicht.

Diese Anordnungen treten ab Montag, 2 November 2020 in Kraft. Sie sind bis 31. Januar 2021 befristet und können je nach Entwicklung der epidemiologischen Lage vorzeitig aufgehoben oder verlängert werden.

Sie finden die Anordnungen im Anhang. Im Folgenden sind die wichtigsten Punkte, die sich aus den Anordnungen ergeben genannt:

  • Der Schwimmunterricht am ZSL findet nicht mehr statt. Die Hygieneschutzmassnahmen, die notwendig wären, sind mit einer Schulklasse nicht durchführbar.
  • Wegen der 5-Personen-Regel im öffentlichen Raum können im Moment keine Exkursionen und Ausflüge mit dem gesamten Klassenverband stattfinden.
  • Der Mund-Nasenschutz (Masken) ist für alle erwachsenen Personen, die in der Schule tätig sind, auf dem Schulareal obligatorisch (siehe Punkt e).
  • Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes ist für alle Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I (OZL) auf dem Schulareal obligatorisch (siehe Punkt f).
  • Die Hygienemasken für die Schülerinnen und Schüler des OZL werden vom Zweckverband zur Verfügung gestellt.
  • Die Hygienemasken, die zur Verfügung gestellt werden, entsprechen den Empfehlungen der Swiss National Covid-19-Task Force.
  • Es werden jeder Schülerin/jedem Schüler 2 Masken pro Schultag zur Verfügung gestellt. Die Masken sollen laut BAG-Richtlinien nicht länger als 4 Stunden getragen werden.

Für Fragen zum Schulbetrieb und zur konkreten Umsetzung der Schutzmassnahmen steht Ihnen wie immer Ihre Klassenlehrperson und Ihre Standortschulleitung zur Verfügung.

Die Situation bleibt schwierig und fragil. Die Massnahmen dienen dazu, den Präsenzunterricht weiterhin aufrecht zu erhalten und alle Personen des Schulbetriebes zu schützen. Wir sind deshalb weiterhin alle gefordert, die Hygiene- und Schutzmassnahmen einzuhalten. Für Ihre Unterstützung und Ihre Mithilfe bedanke ich mich herzlich.

Freundliche Grüsse

Susan Gronki


Dokument 20201028-Anordnung_ab-2-November-2020.pdf (pdf, 60.7 kB)

Schulkreis Oberstufenzentrum Leimental Bättwil, Primarschule und Kindergarten Hofstetten-Flüh, Primarschule und Kindergarten Metzerlen-Mariastein, Primarschule und Kindergarten Rodersdorf, Primarschule und Kindergarten Witterswil / Bättwil

Datum der Neuigkeit 29. Okt. 2020

zur Übersicht